FC Alsbach

  Startseite   |  Sitemap   |  Impressum   |  Kontakt   |  Suche   |  Feedback   |  Datenschutz   |
Startseite
Datenschutz
Online-Werbung
Aktuelles
Der Verein
Die Geschichte des FCA
Alsbach a.d.B.
Der Vorstand
Satzung
Mitgliedschaft
Mitgliederversammlung 2019
Mitgliederversammlung 2018
Mitgliederversammlung 2017
Mitgliederversammlung 2015
Mitgliederversammlung 2014
Mitgliederversammlung 2013
Mitgliederversammlung 2012 (Kopie 1)
Mitgliederversammlung 2011
Mitgliederversammlung 2010
Mitgliederversammlung 2009
Mitgliederversammlung 2008
Mitgliederversammlung 2007
Datenschutz
Vereinsheim
Sportplätze
FCA-Funktionsgebäude
Anfahrtsweg zum FCA
Ehrungen + Geburtstage
1. Mannschaft
1b-Mannschaft
Junioren 20/21
Alte Herren
Links


Mitgliederversammlung des FCA am 08.04.11

62 Mitglieder konnte der zweite FCA-Vorsitzende Manfred Nickels dieses Jahr zur Mitgliederversammlung des FC Alsbach am 08. April im FCA-Sportheim begrüßen, die er nach der Ehrungen von verdienstvollen Mitgliedern mit dem Rückblick auf das Vereinsjahr 2010 eröffnete. 

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden in Abwesenheit Frank Wiesner, Dr. Benno Wölfel und Karl-Heinz Wenz und für 50 Jahre Mitgliedschaft Klaus Högy geehrt. 

In seinem Bericht bewertete Nickels das abgelaufenen Jahr als etwas „ruhiger“ wie das Jahr 2009, in dem es doch mit dem Bau des neuen Kunstrasenplatzes vom Vereinsseite viel zu tun und zu berichten gab. Personell blieb im sportlichen Bereich das Trainergespann 1. und 2. Mannschaft gleich, zudem wurde mit Mario Pabst ein Co-Trainer für die Erste verpflichtet und mit Florian Busch die Stelle des FSJ’lers neu besetzt. Ebenso ging er kurz auf die sportliche Situation der Aktiven- und Jugendteams und die Situation des Park- und Zufahrtsbereich rund um den Sportplatz ein. Sorgen bereitet Nickels die anstehende Beitragserhöhung der Berufsgenossenschaft. Bei seinem Ausblick führte er die Erweiterung des Funktionsgebäudes auf dem Sportgelände an. Zum Abschluss dankte er allen helfenden Vereinsmitgliedern für ihre zumeist zeitaufwendige ehrenamtliche Arbeit im Verein.

Nach dem Bericht des Schatzmeisters Friedel Rothermel, der von einem positiven Ergebnis in seiner Bilanz berichten konnte, standen die Berichte des Spielausschussvorsitzenden Lars Taiber und des Jugendleiters Ulrich Lange auf der Tagesordnung.

Taiber ging in seinen von vielen Statistiken zum Saisonverlauf 2010 umrahmten Bericht auf das sportliche Abschneiden der beiden Aktiventeams ein. Mit dem Erreichen des angestrebten einstelligen Tabellenplatzes in der vergangenen Saison und dem zweiten Platz zur Winterpause konnte er ein durchweg positives Fazit bei der ersten Mannschaft um Trainer Harald Exner ziehen. Auch die zweite Mannschaft mit Trainer Thomas Urfels hat derzeit gute Aussichten auf den angestrebten Aufstieg in Kreisliga A., der in der vergangenen Saison leider verpasst wurde.

Jugendleiter Ulrich Lange wusste neben dem sportlichen Abschneiden der insgesamt zehn am Spielbetrieb teilnehmenden Jugendmannschaften auch von den zahlreichen Veranstaltungen der Jugend des FCA anschließend zu berichten. Hierbei erwähnte er besonders die Regionalmeisterschaften und Saisonvorbereitungsturniere auf dem Feld, die Kreismeisterschaften in der Halle, den Jugendweihnachtsmarkt und die Spendenballsammlungen bei den Heimspielen der 1. Mannschaft. Abschließend dankte er den Betreuern der einzelnen Jugendteams und Helfern und kündigte die nächsten anstehenden Termine wie Fußballcamp und Saisonvorbereitungsturniere der FCA-Jugend an.

Nach dem positiven Bericht der Kassenprüfer, stellvertretend verlesen durch Patrick Wisnewski, und der anschließenden Entlastung des gesamten Vorstandes durch die anwesenden Mitglieder waren die Neuwahlen für den FCA-Vorstand ein wichtiger Punkt der diesjährigen Versammlung. Hier konnte die bisher vakante Stelle des ersten Vorsitzenden durch den seitherigen zweiten Vorsitzenden Manfred Nickels neu besetzt werden. Als zweiter Vorsitzendes wurde Horst Wisnewski gewählt. Wiedergewählt wurden Schatzmeister Friedel Rothermel, Schriftführerin Renate Schaffner und  Medienwart Andreas Rothermel. Von der Versammlung bestätigt wurden der Vertreter der Alten Herren Günther Gerfelder, der Spielausschussvorsitzende der Aktiven Lars Taiber mit Vertreter Jürgen Fuchs und Jugendleiter Ulrich Lange mit Vertreter Maurice Lightfoot. Die gewählten Beisitzer Helmut Hechler, Uwe Suttheimer, Michael Link und Volker Schmitt komplettieren den Vorstand des FCA.

Abschließend stand u.a. noch die Wahl der neuen Kassenprüfer und die Verlesung des Veranstaltungskalenders auf der Tagesordnung.

Nach knapp 80 Minuten konnte der neue erste Vorsitzende Manfred Nickels die Versammlung dann schließen.

 

                                                                                                  AR /21.04.2011

 





Der geschäftsführende Vorstand mit Schriftführerin nach der Neuwahl
(Von links Schatzmeister Friedel Rothermel, der 2. Vorsitzende Horst Wisnewski, Schriftführerin Renate Schaffner und der 1. Vorsitzende Manfred Nickels) Bild: P.S.



PRESSE:

Bericht in der Wochenzeitung
"Der Bergsträßer"
(KW 15)
... hier

Bericht im Melibokus-Rundblick
(Ausgabe Mai 2011)