FC Alsbach

  Startseite   |  Sitemap   |  Impressum   |  Kontakt   |  Suche   |  Feedback   |  Datenschutz   |
Startseite
Datenschutz
Online-Werbepartner
Rund um den FCA
Der Verein
1. Mannschaft
1b-Mannschaft
Spielplan
Ergebnisse Kreisl. B-Darmst.
Tabelle B-Liga
Spielberichte
Saison 21/22
Saison 20/21
Saison 19/20
Saison 18/19
Saison 17/18
Saison 16/17
Saison 15/16
Saison 14/15
Saison 13/14
Saison 12/13
Saison 11/12
Saison 10/11
Saison 09/10
Saison 08/09
Statistiken
Teamfoto
Kader
Archiv
Junioren 21/22
Alte Herren
Links




Bild von R.S.

Sonntag, 11.12.11 19.  Spieltag


SG Modau


FC Alsbach 1b

2:0 (1:0)

Bilder zum Spiel (von A.R.) ... hier


FCA 1b leistet beim Tabellenführer starke Gegenwehr – 0:2 in Modau  

Trotz einer über weite Strecken kämpferisch überzeugenden Mannschaftsleistung musste die FCA 1b am Sonntag nach dem Auswärtsspiel bei der SG Modau mit einer 0:2-Niederlage die Heimreise antreten.

Auf dem schwer zu bespielenden Rasenplatz im Modautal bot der FCA dem Tabellenführer der Kreisliga A von Beginn an Paroli und konnte sich sogar leichte Feldvorteile erarbeiten, ohne jedoch zu zwingenden Tormöglichkeiten zu kommen. Die Hausherren spielten recht verhalten und sorgten lediglich nach schnell vorgetragenen Angriffen über die Außenbahnen für Gefahr vor dem FCA-Tor. Knackpunkt für den Ausgang des kam pfbetonten Spiels war die Führung der effektiven SG kurz vor der Pause durch Schmidt (43. Min.) nach einem langen Einwurf in den FCA-Strafraum. Nach dem Eigentor des Alsbachers Kalla (76. Min.) wurde es für den FCA fortan immer schwieriger dem Spiel gegen defensive Modauer noch eine Wende zu geben.

Mit 15 Punkten belegt die Urfels-Truppe als Aufsteiger in der A-Liga zum Jahresabschluss den 12. Tabellenplatz.


Der Spielfilm (von A.R.):

1. Min. Ein schnell vorgetragener Angriff der Hausherren wird nach 50 Sekunden beinahe mit dem Führungstor abgeschlossen. FCA-Außenverteidiger Colin Silberreiss kann im letzten Moment den finalen Schuss auf der Linie klären

 

nach 20 Min. Auf dem seifigen Untergrund kommt kaum ein Spielfluss zu Stande. Vieles ist dem Zufall überlassen, dennoch hat der FCA mehr Ballbesitz, ohne aber entscheidend den zwingenden Torabschluss zu finden. Die verhalten agierende SG versucht es immer wieder mit schnellen Angriffen über die Außenpositionen

 

25. Min. FCA-Tormann Marco Wisnewski ist bei einem Freistoß blitzschnell unten und kann parieren

 

29. Min. Ein Modauer-Spieler trifft im gegnerischen Strafraum in guter Position den Ball nicht richtig, so dass dieser klar das FCA-Tor verfehlt

 

31. Min. FCA-Tormann Wisnewski kann einen Alleingang eines Modauer-Spielers stoppen

 

41. Min. Erster Wechsel beim FCA. Talha Gencer ersetzt Simon Schäfer

 

43. Min. Der Führungstreffer für die SG. Nach einem langen Einwurf wird der Ball per Kopf verlängert, Schmidt ist schneller wie seine Gegenspieler und vollendet zum 1:0

 

 

56. Min. Gute Torgelegenheit für die Hausherren, der Ball geht nur knapp am FCA-Tor vorbei

 

58. Min. Wisnewski-Parade gegen einen Schuss eines Modauer Spielers

 

nach 60 Min. Weiter ein umkämpftes Spiel. Der FCA ist bemüht Druck auf das Modauer Tores auszuüben. Alsbacher Torchancen sind jedoch weiter Mangelware

 

64. Min. Der FCA wechselt zum zweiten Mal aus. Kamegni ersetzt Jäger

 

76. Min. Nach einem Freistoß kommt es in der Mitte zu einem Kopfballduell zwischen dem Alsbacher Kalla und dem Modauer Akin, der Ball wird zuletzt von Kalla berührt und landet unhaltbar im eigenen Tor

 

80. Min. Dritter Wechsel beim FCA. Krebs kommt für Kapitän Becker ins Spiel.

 

Am Ende war auch in diesem Spiel gegen den wenig überzeugenden Spitzenreiter mehr drin für den FCA. Da sowohl GW Darmstadt, als auch die 1. FCA Darmstadt 1b und Schlusslicht Croatia Griesheim an diesem Spieltag siegreich waren, ist der Abstand nach unten nun kleiner geworden.

Für den FCA spielten: Wisnewski M. – Karnetzke, Kalla, Lamm N., Silberreiss C. – Schäfer S. (41. Gencer T.), Ehmig W., Dasco, Becker (80. Krebs), Jäger (64. Kamegni) – Merzak.
Ersatz: Wisnewski P. (Tor).
Tore: 1:0 Schmidt (43.), 2:0 Eigenor Kalla (76.).
Zuschauer: 50