FC Alsbach

  Startseite   |  Sitemap   |  Impressum   |  Kontakt   |  Suche   |  Feedback   |  Datenschutz   |
Startseite
Datenschutz
Online-Werbepartner
Rund um den FCA
Der Verein
1. Mannschaft
1b-Mannschaft
Spielplan
Ergebnisse Kreisl. B-Darmst.
Tabelle B-Liga
Spielberichte
Saison 21/22
Saison 20/21
Saison 19/20
Saison 18/19
Saison 17/18
Saison 16/17
Saison 15/16
Saison 14/15
Saison 13/14
Saison 12/13
Saison 11/12
Saison 10/11
Saison 09/10
Saison 08/09
Statistiken
Teamfoto
Kader
Archiv
Junioren 21/22
Alte Herren
Links


Donnerstag, 24.05.12 30. Spieltag


Darmstädter TSG 46 



FC Alsbach 1b

2:1 (0:0)


Zum Saisonabschluss eine knappe 1:2-Niederlage am Woog

Die FCA 1b schloss am Donnerstag abend nach einem 1:2 bei der Darmstädter TSG 46 die erste Saison in der A-Liga nach dem Aufstieg mit einem achtbaren Platz im sicheren Tabellenmittelfeld ab.
In einer Partie die Freundschaftsspielcharakter hatte ging der gastgebende Tabellendritte vom Woog nach der Pause durch Tore von Ertunc (52. Min.) und J. Seiter (74. Min.) mit 2:0 in Front. Der FCA steigerte sich in der Schlussphase, zu mehr als dem Anschlusstor des eingewechselten Scalia per Foulelfmeter (81. Min.) reichte es am Ende aber nicht mehr.

Beide Team ließen es von Beginn an auf dem Rasenplatz am Woog gemäß der Tabellenkonstellation ruhig angehen, wobei die Gastgeber bereits nach zwei gespielten Minuten die Möglichkeit zur Führung hatten. Im weiteren Spielverlauf gab es auch aufgrund der beiden gut stehenden Abwehrreihen auf beiden Seiten wenige Akzente im Offensivbereich. Während die TSG vornehmlich bei Standardsituationen für Gefahr vor dem FCA-Tor sorgte, hatten auf Alsbacher Seite Moritz Krebs und Marius Kalla die besten Tormöglichkeiten den FCA in Führung zu bringen. Folgerichtig ging es torlos in die Halbzeitpause.

 

In der zweiten Halbzeitpause änderte sich am Spielverlauf zunächst wenig. Begünstigt durch ein ungenaues Zuspiel des Alsbachers Rothermel im Mittelfeld, kam der Gastgeber durch einen schnell vorgetragenen Konter erfolgreich abgeschlossen durch Ertunc in der 52. Min. zum Führungstor. Der FCA spielte nun druckvoller nach vorne. Björn Aßmus sorgte mit einem 25-Meter-Freistoß, bei dem TSG-Schlussmann Scholz leichte Probleme hatte, in der 65. Min. für das erste Ausrufezeichen, ehe die TSG in der 74. Min. durch J. Seiter auf 2:0 erhöhen konnte. Kurz darauf scheiterte der Alsbacher Jäger an der Latte des TSG-Tores. In der 81. Min. konnte FCA-Innenverteidiger Björn Aßmus im gegnerischen Strafraum nur mit einem Foulspiel gebremst werden, den fälligen Foulelfmeter verwandelte der eingewechselte Danilo Scalia sicher zum 2:1-Anschlusstreffer. Tormöglichkeiten durch Faber nach Eckball von Simon Schäfer per Kopf über das TSG-Tor und durch den eingewechselten Mosler per Drehschuss hätten in den Schlussminuten dem FCA fast noch den Ausgleich beschert, am Ende blieb es jedoch beim 2:1-Heimerfolg für die 46er, die in der Abschlusstabelle den 3. Rang belegen.

 

Dank einer starken Rückrunde konnte sich die zur Winterpause stark abstiegsgefährdete FCA 1b bereits frühzeitig den Klassenerhalt in der Kreisliga A sichern.

Kompliment an das junge Team um den scheidenden Trainer Thomas Urfels und Kapitän Conny Becker für diese Leistung!!!


An dieser Stelle möchte sich die FCA 1b auch noch mal bei allen treuen Fans und Gönnern für die Unterstützung in der abgelaufenen Saison bedanken und freut sich auf ein Wiedersehen, dann mit dem neuen Trainer Ramssi Rettaily, in der neuen Saison 2012/2013!

Für den FCA spielten: Wisnewski M. - Karnetzke, Rothermel (55. Faber), Lamm N., Kamegni - Jäger, Silberreiss C., Kalla (68. Scalia), Aßmus, Schäfer S. - Krebs (46. Mosler).
Ersatz: Urfels.
Tore: 1:0 Ertunc (52.), 2:0 J. Seiter (74.), 2:1 Scalia (81., Foulelfmeter).
Zuschauer: 60