FC Alsbach

  Startseite   |  Sitemap   |  Impressum   |  Kontakt   |  Suche   |  Feedback   |  Datenschutz   |
Startseite
Datenschutz
Online-Werbepartner
Rund um den FCA
Der Verein
1. Mannschaft
Spielplan
Ergebnisse Gruppenliga
Tabelle Gruppenliga
Bitburger Kreispokal 22/23
Spielberichte
Saison 21/22
Saison 20/21
Saison 19/20
Saison 18/19
Saison 17/18
Saison 16/17
Saison 15/16
Saison 14/15
Saison 13/14
Saison 12/13
Saison 11/12
Saison 10/11
Saison 09/10
Saison 08/09
Statistiken
Teamfoto
Kader
Bildergalerie 19/20
Archiv
1b-Mannschaft
Jugendabteilung 22/23
Alte Herren
Links




Bild von R.S.

Mittwoch, 08.08.12 2. Spieltag

FC Alsbach

-

SV Darmstadt 98 U 23


2:2 (0:1)


Bilder zum Spiel (von R.S.): ... hier

Bilder zum Spiel (Homepage von Karolina Wolf): ... hier


Doppelschlag von Zocco bringt dem FCA noch ein Remis gegen die "kleinen" Lilien

Nach einem 0:2-Rückstand erreichte der FCA dank der beiden Treffer von Zocco innerhalb von nur 2 Minuten am Mittwoch abend im Heimspiel gegen die U23 vom SV Darmstadt 98 noch ein verdientes 2:2-Unentschieden.

Nach anfänglichem Abtasten beider Teams mit dem Augenmerk auf Ballkontrolle kamen die Gäste in der 16. Min. nach einer zu kurzen Rückgabe von Wanitschek zum eigenen Tormann durch Steegmann zur ersten Tormöglichkeit, doch der Alsbacher konnte seinen Fehler durch eine beherztes Tackling wieder ausbügeln. In der 21. Min. zwang Riccardo Zocco auf der Gegenseite mit einem 20-Meter-Schuss SV98-Schlussmann Martini zu einer Glanzparade. Cleverer im Ausnutzen ihrer wenigen Torgelegenheiten waren die Gäste, die nach einer Ecke von Mladenovic in der 37. Min. durch ein Kopfballtor von Karli zur Führung kamen. Nur drei Minuten später scheiterte Thobe nach Flanke von Zocco aus kurzer Distanz am Darmstädter Schlussmann, so dass die Alsbacher mit einem knappen Rückstand in die Pause gingen.

Nach dem Wechsel hatten erneut die Hausherren eine gute Torgelegenheit zu verzeichnen, doch Remmers blieb am langen Pfosten nach feinem Solo von Zocco freistehend am gegnerischen Tormann hängen. In der 57. Min. entschied der Schiedsrichter auf Foulelfmeter für die Gäste, nachdem FCA-Tormann Schneider wohl regelwidrig einen SV 98-Spieler im eigenen Strafraum zu Fall gebracht hatte.
Mladenovic verwandelte sicher zum 2:0 für den SV 98, der fortan das Spiel gegen offensivschwache Alsbacher im Griff hatte. Bis in die 72. Min. hinein sah es nach einem Auswärtserfolg der "abgezockten" Gäste aus, ehe in genannter Minute der eingwechselte FCA-Stürmer Gencer zu einem Solo ansetzte. Seine Hereingabe verwertete Zocco mit einem trockenen Schuss aus spitzem Winkel zum Anschlusstreffer. Nur eine Minute später war es erneut Zocco, der einen Befreiungsschlag von Horst erlief und dem Darmstädter Tormann mit einem Schuss ins lange Eck keine Abwehrmöglichkeit ließ und zum umjubelten Ausgleich traf. Fast wäre Wanitschek per 30-Meter-Freistoß in der 88. Min. noch der Siegtreffer gelungen, doch SV 98-Schlussmann Martini konnte den Ball gerade noch so über die Latte lenken.

Am Ende stand nach einem tollen Schlusspurt ein verdientes 2:2-Unentschieden für den FCA zu Buche, das Mut für das schwere Auswärtsspiel am kommenden Sonntag (12.) um 15:00 Uhr bei Eintracht Wald-Michelbach geben sollte. 

Für den FCA spielten: Schneider - Kubatz, Peter (67. Mohr), Fricker (63. Ehmig W.), Wanitschek - Thobe (46. Gencer), Horst, Remmers, Zocco - Ehmig P. - Penner L.
Ersatz: Kögler (Tor), Weber und Dasco.
Tore: 0:1 Karli (37.), 0:2 Mladenovic (57., Foulelfmeter), 1:2 Zocco (72.), 2:2 Zocco (73.). 
Zuschauer: 160