FC Alsbach

  Startseite   |  Sitemap   |  Impressum   |  Kontakt   |  Suche   |  Feedback   |  Datenschutz   |
Startseite
Datenschutz
Online-Werbepartner
Rund um den FCA
Der Verein
1. Mannschaft
Spielplan
Ergebnisse Gruppenliga
Tabelle Gruppenliga
Bitburger Kreispokal 22/23
Spielberichte
Saison 21/22
Saison 20/21
Saison 19/20
Saison 18/19
Saison 17/18
Saison 16/17
Saison 15/16
Saison 14/15
Saison 13/14
Saison 12/13
Saison 11/12
Saison 10/11
Saison 09/10
Saison 08/09
Statistiken
Teamfoto
Kader
Bildergalerie 19/20
Archiv
1b-Mannschaft
Jugendabteilung 22/23
Alte Herren
Links




Bild von K.W.

Sonntag, 07.10.12 12. Spieltag

FV Bad Vilbel

-

FC Alsbach


1:0 (1:0)


Bilder zum Spiel
(Homepage von Karolina Wolf): ...hier


In der Kurstadt Bad Vilbel die nächste Niederlage - FCA nun auf dem 13. Platz

Die zweite Niederlage in Folge kassierte der FCA am Sonntag beim FV Bad Vilbel knapp mit 0:1-Toren und wurde dadurch in der Tabelle von den Kurstädtern überflügelt. Den Siegtreffer markierte in der 41. Min. FV-Akteur Lukas Knell. Trotz Feldüberlegenheit und mehr Ballbesitz konnten die Mannen von Stephan Lerch nichts zählbares mit nach Hause bringen und belegen in der Tabelle nun den 13. Platz. Am kommenden Sonntag (14.) erwartet den FCA im Spiel gegen die starken Aufsteiger von der TS Ober-Roden eine schweren Aufgabe.

Die zweikampfbetonte Partie spielte sich vor knapp 100 Zuschauern auf dem Niddaportfeld in der Anfangsphase der ersten Halbzeit vornehmlich zwischen den beiden Strafräumen ab. Erst nach 20 Minuten hatten beide Teams die ersten Offensivaktionen und Torabschlüsse allerdings ohne ernsthafte Torgefahr zu verzeichnen. Gegen Ende konnten sich die Hausherren über die linke Angriffsseite zweimal gut und zwingend durchsetzen. Die zweite Aktion führte dann auch zum Führungstreffer durch Knell, der den Ball in der 41. Min. relativ unbedrängt in der Mitte annehmen und ins Alsbacher Tor einschieben konnte.

In der zweiten Hälfte war der FCA die tonangebende Mannschaft und hatte zu Beginn auch eine gute Schusschance durch Sebastian Heß aus ca. 11 Metern, doch FV-Schlussmann Cue stand goldrichtig und konnte erfolgreich abwehren. In der Folgezeit war der FCA zwar weiter spielbestimmend, konnte sich jedoch in der Offensive kaum einmal entscheidend durchsetzen. Es dauerte bis in die Schlussphase hinein, ehe zwingende Tormöglichkeiten aus der Überlegenheit heraussprangen. FCA-Torjäger Zocco kam nach einem Dribbling in der 80. Min. aus zentraler aussichtsreicher Position aus ca. 13 Metern zum Torschuss, hatte dabei aber zu viel Rücklage und der Ball ging über das FV-Tor. Philipp Ehmig scheiterte nur wenig später am glänzend reagierenden FV-Schlussmann Cue, der die drei Punkte für sein Team festhielt.   

Für den FCA spielten: Schneider - Peter, Seitz, Ehmig P., Rosenberger - Ehmig W. (78. Dasco), Lerchl, Fricker (57. Horst), Heß S. (71. Mohr L.) - Zocco - Nauth.
Ersatz: Morgenstern (Tor)
Tor: 1:0 Knell (41.).
Zuschauer: 100