FC Alsbach

  Startseite   |  Sitemap   |  Impressum   |  Kontakt   |  Suche   |  Feedback   |  Datenschutz   |
Startseite
Datenschutz
Online-Werbepartner
Rund um den FCA
Der Verein
1. Mannschaft
1b-Mannschaft
Spielplan
Ergebnisse Kreisl. B-Darmst.
Tabelle B-Liga
Spielberichte
Saison 20/21
Saison 19/20
Saison 18/19
Saison 17/18
Saison 16/17
Saison 15/16
Saison 14/15
Saison 13/14
Saison 12/13
Saison 11/12
Saison 10/11
Saison 09/10
Saison 08/09
Statistiken
Teamfoto
Kader
Archiv
Junioren 21/22
Alte Herren
Links




Bild: A.R.

Sonntag, 10.03.13 24. Spieltag


SC Viktoria Griesheim 1b




FC Alsbach 1b


1:1 (0:1)



Bilder zum Spiel (von A.R.): ... hier

Spielbericht (Homepage SC Viktoria Griesheim): ... hier

Effektive FCA 1b nimmt einen Zähler aus Griesheim mit - 1:1 beim SC Viktoria

Die FCA 1b musste am Sonntag bei der zuletzt überzeugend aufspielenden SC Viktoria Griesheim 1b antreten und erkämpfte sich am Ende beim 1:1-Remis einen etwas glücklichen Punkt. Die technisch versierten Hausherren waren über den gesamten Spielverlauf hinweg gesehen die spielerisch stärkere Mannschaft mit den weit aus größeren Spielanteilen. 
Der FCA ging mit der ersten und einizigen klaren Torchance im Spiel in der 11. Min. durch das Kopfballtor von Thomas von Nida auf Flanke von Colin Silberreiss 
früh in Führung. Mit zunehmender Spieldauer übernahmen die Hausherren immer mehr die Spielkontrolle, der FCA verteidigte jedoch sehr gut und schob die Räume immer wieder geschickt zu. So ließen die Alsbacher in der 1. Hälfte nur eine gute Viktoria-Torchance durch den Pfostentreffer von Kim in 26. Min. zu.

Nach der Pause plätscherte das Spiel zunächst vor sich hin. In der Schlussphase drückte die Viktoria nochmal aufs Tempo und die FCA-Defensive offenbarte nun immer mehr Lücken. Zweimal konnte FCA-Tormann Marco Wisnewski in der 75. und 78. Min. mit starken Reaktionen noch den Ausgleichstreffer verhindern, aber in der 79. Min. war er dann aber auch machtlos. Per Foulelfmeter traf Viktoria-Spieler Geier zum verdienten Ausgleich. Zwei Minuten vor Spielende vergab Dittrich per Kopf in der hektischen Schlussphase gar die Möglichkeit zum Siegtreffer, am Ende konnte sich aber mehr der FCA über den einen Punkt freuen. Zum Einsatz in Alsbacher Reihen kamen erstmals die beiden A-Jugend-Spieler Patrick Angermair und Marco Altamore, die beide in der 2. Halbzeit eingewechselt wurden.

Am kommenden Sonntag (17.) empfängt der FCA um 13:00 Uhr die Hessenliga-Reserve vom 1. FCA Darmstadt auf dem Sportplatz Am Hinkelstein.


Der Spielfilm (von A.R.):

 

11. Min. Mit dem ersten gelungenen Angriff kommt der FCA zum Führungstor. Nach gut getimter Flanke von Colin Silberreiss steht in der Mitte Thomas von Nida goldrichtig und köpft zum 1:0 ein

 

26. Min. Die erste gute Torgelegenheit für die feldüberlegenen Hausherren. Kim kommt freistehend vor dem FCA-Tor aus kurzer Distanz zum Abschluss, trifft aber nur den Außenpfosten des FCA-Tores

 

Nach 40 Min. Die Viktoria investiert sehr viel ins Spiel, kommt aber gegen die gut und konzentriert in der Defensive arbeitenden Alsbacher kaum einmal zum Torabschluss

 

 

54. Min. Torabschluss von FCA-Offensivspieler Schuchmann, doch der Ball geht doch klar am Tor vorbei

 

57. Min. Ein Fernschuss von Geier geht ebenso klar am FCA-Tor vorbei

 

58. Min. Erster Wechsel beim FCA. A-Jugend-Akteur Patrick Angermair kommt für Schuchmann ins Spiel  

 

61. Min. Zweiter Wechsel beim FCA. Karnetzke ersetzt Dasco

 

Das Spiel plätschert ohne nennenswerte Höhepunkte dahin, die Viktoria spielt nicht mehr so druckvoll nach vorne

 

63. Min. Karnetzke verpasst eine Hereingabe nur um Haaresbreite

 

70. Min. Freistoß für die Viktoria vor dem FCA-Strafraum, doch der Ball landet am Gestänge hinter dem Tor

 

75. Min. Erstklassige Torgelegenheit für die Viktoria. Brehm taucht alleine vor FCA-Tormann Wisnewski auf, dieser kann mit einem tollen Reflex klären

 

77. Min. Bei einem 20-Meter-Schuss von Althaus hat Wisnewski keine Probleme und kann den Ball sicher halten

 

78. Min. Erneut kann Wisnewski das Eins-gegen-Eins-Duell dieses Mal gegen Kim für sich entscheiden

 

79. Min. Elfmeter für die Viktoria, Geier tritt an und verwandelt sicher zum mittlerweile verdienten Ausgleich, FCA-Tormann Wisnewski hatte sich für die andere Ecke entschieden

 

83. Min. Beim FCA kommt noch mal der zweite A-Jugend-Spieler Marco Altamore ins Spiel

 

88. Min. Viktoria-Spieler Dittrich kommt im gegnerischen Strafraum frei zum Kopfball, kann den Ball aber nicht in Richtung FCA-Tor platzieren.

Das Spiel hat in der Schlussphase deutlich an Fahrt aufgenommen, die Viktoria drängt vehement auf den Siegtreffer

 

93. Min. FCA-Tormann Wisnewski faustet einen 35-Meter-Freistoß von Geier über die Latte, die anschließende Ecke bringt nichts ein


Für den FCA spielten: Wisnewski - Jäger, Breuer, Kalla, Silberreiss - von Nida (83. Altamore), Becker, Faber, Riedel - Schuchmann (58. Angermair), Dasco (61. Karnetzke).
Ersatz: Wisnewski P. (Tor) und Krauß B.
Tore: 0:1 von Nida (11.), 1:1 Geier (79., Foulelfmeter).
Zuschauer: 25