FC Alsbach

  Startseite   |  Sitemap   |  Impressum   |  Kontakt   |  Suche   |  Feedback   |  Datenschutz   |
Startseite
Datenschutz
Online-Werbepartner
Rund um den FCA
Der Verein
1. Mannschaft
Spielplan
Ergebnisse Gruppenliga
Tabelle Gruppenliga
Bitburger Kreispokal 22/23
Spielberichte
Saison 21/22
Saison 20/21
Saison 19/20
Saison 18/19
Saison 17/18
Saison 16/17
Saison 15/16
Saison 14/15
Saison 13/14
Saison 12/13
Saison 11/12
Saison 10/11
Saison 09/10
Saison 08/09
Statistiken
Teamfoto
Kader
Bildergalerie 19/20
Archiv
1b-Mannschaft
Jugendabteilung 22/23
Alte Herren
Links




Bild von A.R.

Sonntag, 24.03.13 26. Spieltag


SG Anspach

-

FC Alsbach



2:1 (0:1)



Bilder (von A.R.):
 ... hier


1:2-Niederlage in Anspach sorgt für Ratlosigkeit beim FCA

Eine mehr wie unnötige 1:2-Auswärtsniederlage kassierte der FCA am Sonntag auf dem kleinen Kunstrasenplatz der dort heimischen SG Anspach und muss den Blick nun wieder weiter nach unten in der Tabelle richten. Die Heimreise nach Alsbach trat man dementsprechend nachdenklich an.

Der FCA startete gut in die Partie und kam begünstigt durch einen Fehler des Anspacher Tormanns Klug durch Zoccos 16. Saisontor in der 7. Min. zum Führungstreffer. Fortan spielten die Gäste weiter konzentriert weiter und schoben gegen die verunsichert wirkenden Hausherren die Räume gut zu. Die Folge waren gute Torgelegenheiten durch Remmers (11.), Nauth (25.) und des für den verletzten Zocco eingewechselten Fleichler (35.). Sie blieben jedoch ebenso ungenutzt wie die letzte Tochance der ersten Halbzeit in der 43. Min. durch Heß. Statt einer beruhigenden Halbzeitführung gegen harmlose Anspacher ging der FCA mit einem knappen 1:0 in die Halbzeitpause, in der FCA-Kapitän Timo Seitz ebenso verletzungsbedingt ausgetauscht werden musste.

Unmittelbar nach dem Wechsel sollte sich das Auslassen der Torchancen für den FCA bitter rächen. Durch einen Sonntagsschuss von Reinders begünstigt durch den Wind kamen die Gastgeber zum überraschenden Ausgleich in der 51. Min. Und es sollte noch schlimmer für den FCA kommen. Mit der 2. Torchance sorgte Okumura in der 67. Min. für die Anspacher Führung. Der geschockte FCA kam nicht mehr zurück ins Spiel und musste sich am Ende knapp geschlagen geben.

Am kommenden Donnerstag (28.) muss der FCA erneut auswärts antreten. Dann steht bei der TGS Jügesheim um 19:30 Uhr das Nachholspiel des 20. Spieltages an.

Der Spielfilm (von L.T.):

 

45 Sek. Freistoß von Heß in den Anspacher Fünf-Meter-Raum, Mohr kommt zum Kopfball, der Ball geht genau in die Arme von Anspachs Tormann Klug

 

7. Min. Kuriose Situation. Anspachs Tormann Klug fängt nach einem Schuss von Remmers den Ball, den er sich 3 Meter vorlegt und ihn wohl vom Boden aus abschlagen will.

FCA-Torjäger Zocco rennt an den Ball und schießt einfach ins Tor. Allgemeine Irritation aber der Treffer zählt.

 

11. Min. Einen Remmers-Schuss aus knapp 20 Metern lenkt SG-Schlussmann Klug im letzten Moment über die Latte des eigenen Tores

 

14. Min. Zocco muss mit Verdacht auf Muskelfaserriss das Feld verlassen

 

21. Min. Stürmer Johann Fleichler wird beim FCA eingewechselt

 

25. Min. Heß spielt im gegnerischen Fünf-Meter-Raum den Ball zu Nauth, der nimmt ihn mit legt ihn sich aber beim zweiten Mal zu weit vor, so dass Klug den Ball aufnehmen kann

 

35. Min. Guter Ball von Heß in den Lauf von Fleichler, der läuft alleine auf das Tor zu, seinen Flachschuss kann Klug zur Ecke klären

 

43. Min. Alleingang von Heß durch die Anspacher Abwehr, sein Abschluss geht knapp am rechten Pfosten vorbei

 

 

46. Min. zweiter verletzungsbedingter Wechsel beim FCA. FCA-Kapitän Seitz muss raus, für ihn kommt Kubatz in die Partie

 

49. Min. Nauth setzt sich im Laufduell gegen seine Gegenspieler im Anspacher Strafraum durch , sein Abschluss ist allerdings zu schwach, so dass SG-Schlussmann Klug parieren kann

 

51. Min. Sonntagsschuss von Anspachs Reinders aus knapp 30-Metern. Begünstigt durch den Wind schlägt der Ball im Winkel des FCA-Tores zum überraschenden Ausgleich ein.

 

63. Thobe kommt beim FCA für Nauth ins Spiel

 

67. Min. Mit der zweiten Tormöglichkeit gehen die Hausherren in Führung. Ein Flanke segelt in den Fünf-Meter-Raum des FCA. Okumura köpft zunächst FCA-Tormann Schneider an, der Ball kommt wieder zum Anspacher zurück und der bringt ihn im zweiten Versuch im Alsbacher Tor zur SG-Führung unter

 

70. Min. Aus 25 Metern trifft SG-Spieler Wanzke mit einem satten noch leicht abgefälschten Schuss die Latte des FCA-Tores


Für den FCA spielten: Schneider - Peter, Seitz (46. Kubatz), Fricker, Remmers - Heß, Lerchl, Horst, Mohr - Zocco (21. Fleichler), Nauth (63. Thobe).
Ersatz: Morgenstern (Tor).
Tore: 0:1 Zocco (7.), 1:1 Klug (51.), 2:1 Okumuru (67.).  
Zuschauer: 120