FC Alsbach

  Startseite   |  Sitemap   |  Impressum   |  Kontakt   |  Suche   |  Feedback   |  Datenschutz   |
Startseite
Datenschutz
Online-Werbepartner
Rund um den FCA
Der Verein
1. Mannschaft
1b-Mannschaft
Spielplan
Ergebnisse Kreisl. B-Darmst.
Tabelle B-Liga
Spielberichte
Saison 20/21
Saison 19/20
Saison 18/19
Saison 17/18
Saison 16/17
Saison 15/16
Saison 14/15
Saison 13/14
Saison 12/13
Saison 11/12
Saison 10/11
Saison 09/10
Saison 08/09
Statistiken
Teamfoto
Kader
Archiv
Junioren 21/22
Alte Herren
Links




Bild: A.R.

Donnerstag, 03.10.13 12. Spieltag


SV 07 Nauheim



FC Alsbach 1b 


2:1 (1:0)


Bilder zum Spiel (von A.R.): ... hier 


Presseberichte zum Spieltag:

Main-Spitze:
... hier

echo-online.de (1): ... hier

echo-online.de (2): ... hier


Gegentreffer in der Schlussphase - gute FCA 1b erneut ohne Punkte

Trotz einer guten geschlossenen Mannschaftsleistung kehrte die FCA 1b ohne Punkte vom Auswärtsspiel beim Spitzenteam SV 07 Nauheim zurück. Über die gesamte Spielzeit hinweg war der FCA mehr als ein ebenbürtiger Gegner und hätte mindestens einen Punkt verdient gehabt. Am Wochenende ist das Rettaily-Team spielfrei.

Die Gäste setzten die taktischen Vorgaben ihres Trainers von Beginn an gut um. Durch eine geschickte Raumaufteilung und frühzeitiges Stören des Nauheimer Aufbauspieles hielt man die Hausherren weit vom eigenen Tor weg. So gehörte die erste Torchance im Spiel dann auch dem FCA und die war in der 18. Min. gleich hochkarätig Einen klugen Pass von Faber erlief Manga Mbou, der den gegnerischen Schlussmann ausstiegen ließ, dann aber mit dem Abschluss etwas zögerte, so dass ein Nauheimer Abwehrspieler noch den Ball von der Linie klären konnte. In der 24. Min. klärte dann FCA-Außenverteidiger Jäger auf der anderen Seite gegen seinen Gegenspieler Mina Alves im letzten Moment mit einem guten Tackling und verhinderte somit eine Nauheimer Tormöglichkeit bereits im Ansatz. Ein Alsbacher Ballverlust in der Vorwärtsbewegung führte in der 29. Min. zu einem Gegenangriff der Gastgeber. SV-Spieler Gerhard spielte in den Lauf von Teamkollege Mina Alves, der am rauslaufenden FCA-Tormann Patrick Wisnewski vorbei ging und den Ball ins leere Tor zum Führungstreffer einschob. Bis zum Pausenpfiff passierte dann nichts mehr nennenswertes vor beiden Toren.

Im zweiten Spielabschnitt war der FCA zu Beginn druckvoller, während die Hausherren sich weiterhin überrascht über das couragierte Auftreten des Schlusslichtes zeigten. Der verdiente Lohn war der Alsbacher Ausgleichstreffer von Manga Mbou per Kopf auf Kopfballvorlage von Faber in der 54. Min. In der Folge spielte der FCA weiter nach vorne, von Nauheim war weiter wenig zu sehen.
Erst in der Schlussphase erhöhten die Hausherren den Druck auf das Alsbacher Tor. Nachdem der eingewechselte Schuster in der 82. Min. noch eine gute Tormöglichkeit liegen ließ, war es dann nur eine Minute später wiederum Mina Alves, der die kurze Drangphase per Kopf zum Siegtreffer der Nauheimer nutzte. Am Ende feierte der SV passend zur eigenen Kerb einen etwas glücklichen Erfolg gegen mutig und engagiert auftretende Alsbacher, die erst am 13.10. mit dem Auswärtsspiel beim FSV Schneppenhausen wieder in den Punktspielbetrieb einsteigen.

Für die FCA 1b spielten: Wisnewski P. - Jäger (60. Silberreiss C.), Samstag, Kalla, Angermair - Faber, Dasco (80. Becker), Schuchmann - Karnetzke, Manga Mbou, Caylak.
Ersatz: Altamore, Rettaily und Mosler.
Tore: 1:0 Mina Alves (29.), 1:1 Manga Mbou (54.), 2:1 Mina Alves (83.).
Zuschauer: 70