FC Alsbach

  Startseite   |  Sitemap   |  Impressum   |  Kontakt   |  Suche   |  Feedback   |  Datenschutz   |
Startseite
Datenschutz
Online-Werbung
Aktuelles
Kraft des Fußballs
Görschel
Archiv
Rahmenterminplan
Stadionzeitung FCA-Aktuell
Der Verein
1. Mannschaft
1b-Mannschaft
Junioren 21/22
Alte Herren
Links


Aktuelles Bild vom 06.03.2021!




Fleißige Hände im Görschel reinigen das Gelände! Bild: A.R.

Das Jubiläumsgörschelfest 2019 - Danke für Euren Besuch!!!



Bild: A.R.


Zum sechsten Mal richtete der Fußballclub Alsbach das traditionelle Görschelfest aus und in diesem Jahr wurde bereits zum 50. Mal im Görschel an Christi Himmelfahrt gefeiert.
Zahlreiche Besucher nutzen zu diesem Jubiäum das Kleinod im Alsbacher Wald wieder zu einem Einkehrschwung und verweilten in gemütlicher und stimmungsvoller Atmosphäre noch einige Zeit.

Nach dem Gottesdienst unter Leitung von Pfarrer Johannes Lösch und unter musikalischer Unterstützung vom Evangelischen Kirchenchor Alsbach und Mitgliedern des früheren Gesangvereins, sorgten die Weed Musikanten aus Goddelau mit flotter Blasmusik wieder für Stimmung unter den Gästen. Passend zum Jubiläum erfolgte gegen 14:00 Uhr ein offizieller Bieranstich.

Für die kulinarischen Genüsse wie Rippchen, Bratwurst und die begehrten gegrillten Haxen mit Kraut und erstmalig auch die beliebten Pommes sorgten wieder fleißige Helfer des FCA. Eine fein bestückte Kuchentheke sorgte dann wieder für den Nachtisch und an der Getränketheke konnte man dann seinen Durst löschen.
In gemütlicher Atmosphäre ließ man den Tag dann bis in die späten Abendstunden ausklingen.

Der FCA bedankt sich an dieser Stelle bei allen Besuchern und Helfern des Festes und freut sich schon aufs nächste Gröschelfest im Jahr 2020!!!

Zum Fest wurde auch ein Festschrift angefertigt, die beim FCA noch erhältlich ist!
Falls Sie noch eine Ausgabe erwerben möchten, schreiben Sie uns eine Nachricht an fca.sportheim@t-online.de


Eine Auswahl an Bildern zum Jubiläumsfest (von A.R.)

















Jubiläumsgörschelfest an Christi Himmelfahrt beim FCA

In diesem Jahr findet das zum sechsten Mal vom FC Alsbach ausgerichtete Waldfest im Görschel am 30. Mai (Christi Himmelfahrt) statt. Dieses ist Jahr ist Jubiläum, denn dann wird bereits zum 50. Mal im Görschel an Christi Himmelfahrt gefeiert.

Die Gastgeber freuen sich wieder auf viele Gäste aus Nah und Fern, um im Kleinod im Alsbacher Wald neben der Asklepios Klinik das Görschel-Jubiläum gebührend zusammen zu feiern.

Wie in den Jahren zuvor wird das Fest mit dem Gottesdienst um 10:30 Uhr beginnen. Der Gottesdienst unter Leitung von Pfarrer Johannes Lösch wird wieder vom Evangelischen Kirchenchor Alsbach unterstützt von Mitgliedern des früheren Gesangvereins - gestaltet.

Im Anschluss  werden wie gewohnt die Weed Musikanten aus Goddelau  von 13:00 – 16:00 Uhr die Besucher mit flotter Blasmusik in Stimmung bringen.

Über den ganzen Tag hinweg werden viele fleißige Hände für die bekannten kulinarischen Genüsse aus der Küche sorgen. Rippchen, Bratwurst und die begehrten gegrillten Haxen mit Kraut werden den Gästen auch in diesem Jahr serviert.
Außerdem werden in diesem Jahr erstmalig auch Pommes vom Serviceteam zubereitet.

Die Theke bietet die üblichen Durstlöcher und auch der beliebte Prosecco vom Fass steht bereit. Um 13:00 Uhr öffnet die Kuchentheke mit Selbstgebackenem als Nachtisch.

Die Görschelanlage kann auch für private Feiern gemietet werden, Interessierte melden sich bitte bei Horst Geiß unter Tel. 06257-69797.

Der FC Alsbach freut sich auf einen stimmungsvollen Tag, zahlreiche Besucher und natürlich auf schönes Wetter.   

 


Das 49. Görschelfest ist rum!


Zum fünften Mal richtete der Fußballclub Alsbach das traditionelle Görschelfest aus. Nächstes Jahr ist dann Jubiläum, denn dann wird zum 50. Mal im Görschel an Christi Himmelfahrt gefeiert.

Trotz der nicht so positiven Wetterprognosen nutzten auch dieses Jahr zahlreiche Gäste aus Nah und Fern das Kleinod im Alsbacher Wald neben der Asklepios Klinik als Einkehrschwung.

Nach dem Gottesdienst unter Leitung von Pfarrer Johannes Lösch und unter musikalischer Unterstützung vom Evangelischen Kirchenchor Alsbach und Mitgliedern des früheren Gesangvereins, sorgten die Weed Musikanten aus Goddelau mit flotter Blasmusik wieder für Stimmung unter den Gästen. Der 1. Vorsitzende Manfred Nickels unterstützte auch dieses Jahr die Musikanten bei einigen Liedern mit seiner Stimme.

Für die kulinarischen Genüsse wie Rippchen, Bratwurst und die begehrten gegrillten Haxen mit Kraut sorgten wieder fleißige Helfer des FCA. Eine fein bestückte Kuchentheke sorgte dann wieder für den Nachtisch und an der Getränketheke konnte man dann seinen Durst löschen.
In gemütlicher Atmosphäre ließ man den Tag dann ausklingen.

Der FCA bedankt sich an dieser Stelle nochmal für den zahlreichen Besuch und freut sich schon auf nächstes Jahr, wenn dann zum 50. Mal im Görschel gefeiert wird.


49. Görschelfest an Christi Himmelfahrt beim FCA

Nicht mehr lange, dann ist der FC Alsbach wieder Gastgeber für das beliebte Waldfest im Görschel.

In diesem Jahr findet das zum fünften Mal vom FCA ausgerichtete Fest am 10. Mai (Christi Himmelfahrt) statt. Nächstes Jahr ist dann Jubiläum, denn dann wird zum 50. Mal im Görschel an Christi Himmelfahrt gefeiert.

Auch in diesem Jahr freuen sich die Gastgeber vom FCA auf viele Gäste aus Nah und Fern, die das Kleinod im Alsbacher Wald neben der Asklepios Klinik als Einkehrschwung nutzen.

Wie in den Jahren zuvor wird das Fest mit dem Gottesdienst um 10:30 Uhr beginnen. Der Gottesdienst unter Leitung von Pfarrer Johannes Lösch wird wieder vom Evangelischen Kirchenchor Alsbach – unterstützt von Mitgliedern des früheren Gesangvereins - gestaltet.

Im Anschluss  werden wie gewohnt die Weed Musikanten aus Goddelau  von 13:00 – 16:00 Uhr die Besucher mit flotter Blasmusik in Stimmung bringen.

Über den ganzen Tag hinweg werden viele fleißige Hände für die bekannten kulinarischen Genüsse aus der Küche sorgen. Rippchen, Bratwurst und die begehrten gegrillten Haxen mit Kraut werden den Gästen auch in diesem Jahr serviert. Die Theke bietet die üblichen Durstlöcher und auch der beliebte Prosecco vom Fass steht bereit.
Um 13:00 Uhr öffnet die Kuchentheke mit Selbstgebackenem als Nachtisch.

Die Görschelanlage kann auch für private Feiern gemietet werden, Interessierte melden sich bitte bei Horst Geiß unter Tel. 06257-69797.

Der FC Alsbach freut sich auf einen stimmungsvollen Tag, zahlreiche Besucher und natürlich auf schönes Wetter.   

 

 


Der FC Alsbach feiert das zweite Oktoberfest


Am Sonntag den 08.10.2017 veranstaltet der Fußballclub Alsbach zum zweiten Mal ein Oktoberfest. Veranstaltungsort ist wieder die beliebte Freizeitanlage im „Görschel“, idyllisch im Wald gelegen, direkt neben der Asklepios (Hirschpark) Klinik.

Beginn ist um 11:00 Uhr. Es gibt die typisch Bayerischen Spezialitäten wie Weißwurst mit Brez`n, gegrillte Haxen mit Krautsalat, Fleischkäse mit Kartoffelsalat und Obazda mit Radieschen und Brez`n.
Dazu ein frisch gezapftes Pfungstädter Festbier, auch als Maß erhältlich. Ansonsten bietet die Getränketheke die noch üblichen Durstlöscher wie Pfungstädter Radle und Pfungstädter Weizenbier, Wein, Spirituosen, alkoholfreie Getränke und wieder Prosecco.

Ab 13:30 Uhr gibt es Selbstgebackenes von der Kuchentheke und Kaffee.

Zur zünftigen Unterhaltung spielen ab 13 Uhr wie im vergangenen Jahr die beliebten Weed-Musikanten auf, eine 10 Mann-Kapelle aus Goddelau. Der FC Alsbach freut sich auf viele Besucher in Tracht, denn um 16 Uhr werden die drei originellsten Trachtenpaare prämiert.

Natürlich hoffen die Verantwortlichen auf schönes Wetter, die Anlage ist aber komplett überdacht und, bei Bedarf, auch seiltlich für die Besucher geschützt, so dass ein paar Regentropfen nicht vom Besuch abhalten sollten.

Über ihren Besuch auf unseres Oktoberfestes würden wir uns sehr freuen!



48. Görschelfest an Christi Himmelfahrt beim FC Alsbach


Bereits zum vierten Mal ist der FC Alsbach Gastgeber für das traditionelle 48. Waldfest im Görschel am 25. Mai (Christi Himmelfahrt).

In den vergangenen Jahren haben neben den Stammgästen viele Vatertags-Wanderer das Kleinod im Alsbacher Wald neben der Asklepios Klinik als Einkehrschwung entdeckt.

Wie in den Jahren zuvor wird das Fest mit dem Gottesdienst um 10:30 Uhr beginnen. Der Gottesdienst unter Leitung von Pfr.i.R. Gerhard Helbich wird vom Evangelischen Kirchenchor Alsbach – unterstützt von Mitgliedern des früheren Gesangvereins - gestaltet.

Im Anschluss  werden wie gewohnt die Weed Musikanten aus Goddelau  von 13:00 – 16:00 Uhr die Besucher mit flotter Blasmusik in Stimmung bringen.

Über den ganzen Tag hinweg werden viele fleißige Hände für die bekannten kulinarischen Genüsse aus der Küche sorgen. Rippchen, Bratwurst und die begehrten gegrillten Haxen mit Kraut werden den Gästen auch in diesem Jahr serviert. Die Theke bietet die üblichen Durstlöcher und auch der beliebte Prosecco vom Fass steht bereit.
Um 13:00 Uhr öffnet die Kuchentheke mit Selbstgebackenem als Nachtisch.

Die Görschelanlage kann auch für private Feiern gemietet werden, Interessierte melden sich bitte bei Horst Geiß unter Tel. 06257-69797.

Der FC Alsbach freut sich auf einen stimmungsvollen Tag, zahlreichen Besuch und natürlich auf schönes Wetter.   



Tolle Stimmung beim ersten FCA-Oktoberfest im Görschel



Die Prämierung der Trachten Bild: A.R.

Am gestrigen Sonntag richtete der FCA das erste Mal ein Oktoberfest in der idyllisch im Wald gelegen Freizeitanlage im „Görschel“ aus und freute sich über zahlreiche Gäste, die zu einem rundum gelungenen Fest in geselliger Runde beitrugen. Das trockene und nicht so kühle Wetter meinte es ebenfalls gut mit dem FCA.
Bei typisch bayrischen Essensspezialitäten und Getränken lauschten die Gäste in Tracht bei ausgelassener festlicher Stimmung den Klängen der Weed-Musikanten aus Goddelau mit typisch bayrischer Livemusik. Ein Höhepunkt des Tages war die Prämierung der drei originellsten Trachtenpaare im Anschluss. Bis in die Abendstunden hinein ließen die Gäste bewirtet von den Aktivenspielern des FCA in gemütlicher Runde den Oktoberfestsonntag ausklingen!

Zum Abschluss ein Dank an die vielen Besucher aus Nah und Fern und vor allen Dingen an die vielen Helfer, die für einen reibungslosen Ablauf sorgten.


Eine Auswahl an Bildern zum Oktoberfest (von A.R.):













Der FC Alsbach feiert Oktoberfest


Der FC Alsbach versucht etwas Neues.
Am Sonntag den 09.10.2016 veranstaltet der Verein erstmals ein Oktoberfest.

Veranstaltungsort ist die beliebte Freizeitanlage im „Görschel“, idyllisch im Wald gelegen, direkt neben der Asklepios (Hirschpark) Klinik.

Beginn ist um 11:00 Uhr. Es gibt die typisch Bayerischen Spezialitäten wie Weißwurst mit Brez`n, gegrillte Haxen mit Krautsalat, Fleischkäse mit Kartoffelsalat und Obazda mit Radieschen und Brez`n. Dazu ein frisch gezapftes Pfungstädter Festbier, auch als Maß erhältlich.

Selbstverständlich gibt es auch alle anderen gängigen Getränke.
Ab 13:30 Uhr gibt es dann Kaffee und Kuchen.

Zur zünftigen Unterhaltung spielen ab 13 Uhr die beliebten Weed-Musikanten auf, eine 10 Mann-Kapelle aus Goddelau, die bereits dreimal an Christi Himmelfahrt im „Görschel“ dabei war.

Der FC Alsbach freut sich auf viele Besucher in Tracht, denn um 16 Uhr werden die drei originellsten Trachtenpaare prämiert. Natürlich hoffen die Verantwortlichen auf schönes Wetter, die Anlage ist aber komplett überdacht, so dass ein paar Regentropfen nicht vom Besuch abhalten sollten. 





Bilder vor dem letzten Görschelfest am 29.05.2014:












Erster Arbeitseinsatz am 22.03.14

Am gestrigen Samstag erfolgte der erste Arbeitseinsatz des FCA im Görschel. Fleißige Hände widmeten sich trotz dem schlechten Wetters der Reinigung der Außenanlage und Hütte und der technischen Bestandsaufnahmen. Vielen Dank an die FCA-Helfer und auch an die Freiwillige Feuerwehr Alsbach für die Reinigung des Daches und diverse Schneidearbeiten an Bäumen. 


Eine kleine Auswahl an Bildern (von A.R.)









Erster Arbeitseinsatz im Görschel


Am Samstag, den 22. März ist ein erster Arbeitseinsatz in der Görschelanlage in Alsbach geplant. Unsere beiden Hüttenwarte Horst Geiß und Adam Dracker bitten alle FCA’ler um rege Beteiligung an diesem Einsatz, der morgens um 09:00 Uhr beginnt.

Es wurden schon verschiedene Arbeiten von den beiden in Angriff genommen, aber es gibt noch viel zu tun.
Auf dem Programm bei diesem Arbeitseinsatz stehen u.a. verschiedene Säuberungsaktionen, Instandsetzungen, Reparaturen und noch vieles mehr. Um jegliche Unterstützung sind die Hüttenwarte dankbar und bitten auch diejenigen um Mithilfe, die evtl. nur eine oder zwei Stunden Zeit haben. 

Um die Dampfstrahlarbeiten durchführen zu können wird noch ca. 60 m Wasserschlauch und auch Verlängerungskabel benötigt. Dies können auch kürzere Stücke sein, die dann aneinander gekoppelt werden können. Wer etwas übrig hat und entbehren bzw. dauerhaft überlassen kann, bitte kurze Nachricht an Horst Geiß (Tel. 06257/69797) oder Adam Dracker (Tel. 06257/9189080), die auch bei weiteren Fragen bzw. Anmeldungen zum Arbeitseinsatz gerne zur Verfügung stehen.

Eine Liste zum Eintragen für den Arbeitseinsatz hängt zudem im FCA-Sportheim aus.       

Im Voraus schon mal vielen Dank für Eure Unterstützung!

Termin zum Vormerken:

Donnerstag, 29.05.14 („Vaddertag“) Görschelfest des FCA



Der FCA setzt die Tradition im Görschel fort



Oswald Lorenz vom Gesangverein Alsbach (rechts) übergibt die Schlüssel des "Görschels" an Manfred Nickels vom FC Alsbach (links)
Bild: A.R.

Schlüsselübergabe des Gesangvereins am vergangenen Freitag

Es war schon ein historischer Moment am Freitag, dem 14. Februar, als der 1. Vorsitzende vom Gesangverein Alsbach, Oswald Lorenz an seinen Kollegen vom FC Alsbach, Manfred Nickels, die Schlüssel für die Freizeitanlage im „Görschel“ in Alsbach übergab. Ein für beide Seiten bewegender Moment.

In einer kurzen Ansprache vor Ort dankte Bürgermeister Georg Rausch dem Gesangverein für über 40 Jahre aufopferungsvolle Arbeit im „Görschel“ im Sinne der Tradition und sprach dem FC Alsbach das Vertrauen aus, diese Tradition weiter fortzusetzen. Der FCA habe, so Rausch weiter, seine Fähigkeiten schon bei anderen Projekten wie beim Anbau des Funktionsgebäudes auf dem FCA-Sportgelände unter Beweis gestellt. Der Gesangverein ist aufgrund der Altersstruktur nicht mehr in der Lage die vielfältigen Arbeiten und Aufgaben im „Görschel“ zu bewältigen. Der FC Alsbach hatte sich als Nachfolger beworben und vor kurzem eine entsprechende Vereinbarung mit der Gemeinde Alsbach-Hähnlein als Eigentümer unterschrieben.

Manfred Nickels bedankte sich bei Oswald Lorenz für die Unterstützung, für die Einweisungen in den letzten Wochen und dem freundlichen Umgang miteinander. Nickels steht voll hinter der Tradition des „Görschels“, sind doch die Fußballer in der Vergangenheit immer zahlreich beim Görschelfest erschienen und meistens auch die letzten beim Heimgang gewesen, was Oswald Lorenz nur bestätigen konnte.

So wird also am 29.05.2014 , dem „Vaddertag“ das Görschelfest wie gewohnt statt finden und auch den Gottesdienst wird es wieder geben. Die Zusage hat der Verein von Pfarrer Thomas Beder bereits erhalten.

Für die Pflege der Anlage konnte der Verein zwei verdiente Mitglieder gewinnen. Horst Geiß und Adam Dracker sind hierfür verantwortlich. Die Anlage kann auch privat gemietet werden. Als Ansprechpartner steht hierbei Horst Geiß (Tel. 06257/69797) gerne zur Verfügung. 


                                                                                                  Quelle: FCA






Im Bild unten:
Unsere „Hüttenwarte“ Horst Geiß (links) und Adam Dracker (rechts)
mit Manfred Nickels (Mitte)
Bilder: A.R.



Pressebricht zum Jubiläumsfest:

>>> Melibokus Rundblick


Görschelfest 2019:



Görschelfest 2018:




Oktoberfest 2017



Vorankündigungen in der Presse:

Bergsträßer Anzeiger (vom 05.10.17)
... hier

Melibokus-Rundblickes
(Online-Ausgabe):
... hier



Görschelfest 2017






Kontaktdaten zwecks Vermietung
der Görschelanlage:
... hier

Weitere Infos (auf der Website vom Geo-Naturpark
Bergstraße-Odenwald):
... hier




Vorankündigung in der Online-Ausgabe des
Melibokus-Rundblick

... hier


Vorankündigung im Melibokus-Rundblick
(Ausgabe April 2016):
... hier


Oktoberfest 2016:




Görschelfest 2016:




Vorankündigung im Melibokus-Rundblick
(Ausgabe April 2015):
... hier


Görschelfest 2015:





Pressebericht zum Görschelfest 2014
im Melibokus Rundblick:
... hier




Waldfest am 29. Mai (Vatertag)




Vorbericht zum Görschelfest bei echo-online.de:
... hier




Pressebericht
in der Wochenzeitung
"Der Bergsträßer" vom 19.02.14
(Seite 12)
... hier

Bericht in der Online-
Ausgabe des Melibokus-
Rundblickes:
... hier