FC Alsbach

  Startseite   |  Sitemap   |  Impressum   |  Kontakt   |  Suche   |  Feedback   |  Datenschutz   |
Startseite
Datenschutz
Online-Werbepartner
Rund um den FCA
Der Verein
1. Mannschaft
1b-Mannschaft
Spielplan
Ergebnisse Kreisl. B-Darmst.
Tabelle B-Liga
Spielberichte
Saison 20/21
Saison 19/20
Saison 18/19
Saison 17/18
Saison 16/17
Saison 15/16
Saison 14/15
Saison 13/14
Saison 12/13
Saison 11/12
Saison 10/11
Saison 09/10
Saison 08/09
Statistiken
Teamfoto
Kader
Archiv
Junioren 21/22
Alte Herren
Links


Sonntag, 27.04.14 29. Spieltag


SG Dornheim



FC Alsbach 1b 


2:1 (1:0)




Presseberichte zum Spieltag:

Main-Spitze:
... hier

echo-online.de (1):
... hier

echo-online.de (2): ... hier

Homepage SG Dornheim: ... hier


Knappe Niederlage in Dornheim besiegelt nun auch rechnerisch den Abstieg der FCA 1b

Was sich bereits seit Wochen bei der FCA 1b abgezeichnet hatte, steht nach dem Abpfiff des Kreisoberligaspieles bei der SG Dornheim nun auch rechnerisch fest. Nach nur einem Jahr muss die Elf um Trainer Ramssi Rettaily in die Kreisliga A-Darmstadt absteigen. Bei der 1:2-Niederlage zeigte die FCA 1b nochmals Gegenwehr. Das frühe Führungstor von Lohr aus der 2. Min. konnte FCA-Neuzugang Mohamed Mohamud in der 65. Minute ausgleichen, doch nur zwei Minuten später erzielten die noch gegen den Abstieg kämpfenden Hausherren durch Kudla per Strafstoß das entscheidende 2:1.

Der FCA sah sich von Beginn auf dem Riedsportfeld dem druckvollen Spiel der Gastgeber, die auf dem Relegationsabstiegsplatz stehend sich noch Chancen auf den Klassenerhalt ausrechnen, ausgesetzt. Bereits in der 2. Minute schlug der Ball im Tor des FCA ein. Einen Eckball von Al Khasraji verwertete in der Mitte Teamkollege Lohr zur frühen Führung. In der Folge war die SG weiter am Drücker, verpasste es aber einen weiteren Treffer nachzulegen. FCA-Tormann Wisnewski konnte sich einige Male bei Torgelegenheiten der SG auszeichnen. Seine Teamkollegen offenbarten hingegen Stellungsfehler in der Defensive und zeigten nur wenig Offensivdrang.

Nach dem Wechsel kamen die Gäste von der Bergstraße etwas besser ins Spiel hinein. Eine feine Einzelleistung von Neuzugang Mohamud brachte dem FCA in der 65. Min. das Ausgleichstor. Nach einem langen Ball ließ der junge Somalier gleich drei Gegenspieler stehen und traf per Flachschuss zum 1:1-Ausgleich. Nur zwei Minuten später bekam die SG einen Foulelfmeter zugesprochen, nachdem in der Szene zuvor ein Foulspiel am Alsbacher Sascha Karnetzke vom Schiedsrichter nicht geahndet wurde. Dornheims Kudla verwandelte den fälligen Strafstoß zum 2:1 und entschied so ein auf schwachem Niveau stehendes Kellerduell zugunsten der heimischen SG Dornheim.

Am kommenden Sonntag (4.) empfängt die FCA 1b das Spitzenteam vom SV 07 Nauheim auf dem Sportplatz Am Hinkelstein.

Für den FCA spielten: Wisnewski M. – Jäger, Götz, Samstag, Kühn (27. Karnetzke) – Schäfer S., Mosler, Becker (60. Zank), Hassanzada (65. Becker)  - Safi (41. Merzak M.), Mohamud.       
Ersatz: von Nida, Barz und Dasco.
Tore: 1:0 Lohr (2.), 1:1 Mohamud (65.), 2:1 Kudla (67., Foulelfmeter).
Zuschauer: 60
Gelb-Rote Karte: Mosler (FCA) 90. Min. wegen Foulspiels