FC Alsbach

  Startseite   |  Sitemap   |  Impressum   |  Kontakt   |  Suche   |  Feedback   |  Datenschutz   |
Startseite
Datenschutz
Online-Werbung
Aktuelles
Der Verein
Die Geschichte des FCA
Alsbach a.d.B.
Der Vorstand
Satzung
Mitgliedschaft
Mitgliederversammlung 2019
Mitgliederversammlung 2018
Mitgliederversammlung 2017
Mitgliederversammlung 2015
Mitgliederversammlung 2014
Mitgliederversammlung 2013
Mitgliederversammlung 2012 (Kopie 1)
Mitgliederversammlung 2011
Mitgliederversammlung 2010
Mitgliederversammlung 2009
Mitgliederversammlung 2008
Mitgliederversammlung 2007
Datenschutz
Vereinsheim
Sportplätze
FCA-Funktionsgebäude
Anfahrtsweg zum FCA
Ehrungen + Geburtstage
1. Mannschaft
1b-Mannschaft
Junioren 20/21
Alte Herren
Links


Mitgliederversammlung des FCA am 11.04.14

Vierundvierzig Mitglieder des FCA fanden sich am Freitag, dem 11. April zur diesjährigen Mitgliederversammlung des Fußballclubs im FCA-Sportheim ein.

Nach dem Gedenken an das kürzlich verstorbene Ehrenmitglied Friedel Nickels wurden die anwesenden Mitglieder Helmut Krämer und Herbert Kreissl für 50 Jahre Mitgliedschaft beim FCA geehrt! Die nicht anwesenden zu ehrenden Mitglieder Karolina Wolf, Oliver Exner und Wolf Ehmig (25 Jahre), Ronald Wolf, Bernhard Junkert, Jürgen Schuchmann und Horst Schneider (50 Jahre) bekamen die Glückwünsche und Auszeichnungen nachgereicht.

Im Anschluss folgten die Berichte des Vorstandes (1. Vorsitzender, Schatzmeister, Spielausschuss und Jugendabteilung):

Der 1. Vorsitzende Manfred Nickels blickte neben dem sportlichen Abschneiden der Aktiven- und Jugendteams auch noch mal auf die personellen Wechsel des FCA im vergangenen Jahr zurück. Nach dem Abgang von Stephan Lerch zu der 2. Damenmannschaft des VfL Wolfsburg musste im Mai innerhalb von kurzer Zeit ein neuer Trainer für das Verbandsliga-Team gefunden werden. Mit Andreas Baumbach wurde ein verbandsligaerfahrener Trainer verpflichtet, der nach der deutlichen Niederlage beim VfR Bürstadt Ende Oktober seinen Rücktritt bekannt gab. Seit Anfang des Jahres hat mit Sascha Huy ein ehemaliger Aktivenspieler des FCA das Amt des Cheftrainers übernommen. Weiter berichtetet Nickels u.a. über die Übernahme der Freizeitanlage „Görschel“ durch den FCA, über die Anschaffung eines Vereinsbusses für den Transfer der Jugendspieler und über die gesellschaftlichen Aktivitäten des FCA im abgelaufenen Jahr.  

Nach dem Bericht von Schatzmeister Friedel Rothermel folgte der Bericht vom FCA-Spielausschussvorsitzenden Lars Taiber, der die anwesenden Mitglieder mit zahlreichen Statistiken umfassend über den sportlichen Werdegang der beiden Aktiventeams seit der letzten Jahreshauptversammlung informierte. Höhepunkt der vergangenen Saison war dabei der erstmalige Aufstieg der 1b als A-Liga-Meister in die Kreisoberliga. Die 1. Mannschaft erreichte in ihrer neunten Verbandsligasaison den neunten Tabellenplatz, kämpft derzeit in ihrer zehnten Saison aufgrund einer langen Negativserie und verletzungsbedingter Ausfälle wichtiger Spieler aber gegen den Abstieg. Bei der 1b sind die Aussichten auf den Klassenerhalt als Schlusslicht der Kreisoberligatabelle aktuell noch weit aus schlechter.

Abschließend stand der Bericht von Jugendleiter Ulrich Lange auf der Tagesordnung. Hierbei blickte Lange noch mal kurz auf die sportlichen Aktivitäten der sieben FCA- und vier JFV-Jugendteams zurück. Ein Highlight war dabei sicherlich die Kreismeisterschaft der C1-Jugend und dem damit verbundenen Aufstieg in die Gruppenliga. Umfassend ging Lange auch nochmals auf die Gründung des Jugendförderveines mit dem TSV Auerbach Anfang März des vergangenen Jahres ein. Ziel des JFV ist es, engagierten und talentierten Jugendspielern die Möglichkeit zu bieten, leistungsbezogenen Fußball an der nördlichen Bergstraße zu spielen. Am Ende seines Berichtes dankte er auch nochmals den vielen Helfern bei den Veranstaltungen und vor allen Dingen den Jugendtrainern. 

Nach dem verlesenen Bericht der nicht anwesenden Kassenprüfer, die dem Rechner eine einwandfreie Kassenführung aussprachen, wurde der Vorstand von der Versammlung mit neun Enthaltungen entlastet.

Nach dem Punkt Verschiedenes konnte Nickels die Versammlung nach knapp 80 Minuten schließen.

                                                                                                         Quelle: A.R.

                                                                                       






Die geehrten Mitglieder mit dem FCA-Vorstand
Bilder: A.R./R.S



PRESSE:

Bericht im Melibokus-Rundblick
(Online)
... hier