FC Alsbach

  Startseite   |  Sitemap   |  Impressum   |  Kontakt   |  Suche   |  Feedback   |  Datenschutz   |
Startseite
Datenschutz
Online-Werbung
Aktuelles
Der Verein
1. Mannschaft
1b-Mannschaft
Junioren 20/21
Alte Herren
Spielplan 2020
28.09.20 DJK/SSG Darmstadt
19.09.20 SKV Hähnlein
Hallenturnier 2020
Spielplan 2019
Hallenturnier 2019
Archiv
Links




Bild: A.R.

FCA-AH quittiert 1:3-Niederlage gegen die DJK/SSG in einem flotten Pokalspiel

In der 2. Runde des diesjährigen Kreispokals der Alten Herren-Mannschaften trafen mit dem FC Alsbach und der DJK/SSG Darmstadt zwei gut aufgestellte Teams aufeinander. Dies zeigte sich dann auch in den knapp 70 Minuten auf dem Feld. Das Spiel bot flotten und gut klassigen Alte-Herren Fußball mit dem besseren Ende für die Gäste, die sich letztendlich dann auch verdient mit 3:1-Toren durchsetzten.

In der ersten Halbzeit nutzte DJK-Spieler Moog eine missglückte Abseitsfalle des FCA in der 17. Min. zur Führung der Gäste aus. Zuvor scheiterte er aus Nahdistanz noch mit einem Schuss am glänzend reagierenden FCA-Tormann Dietmar Wenz, der erstmals nach langer Pause wieder das FCA-Tor hütete. Die agilen Offensivspieler der DJK beschäftigten die FCA-Abwehr um den umsichtigen Libero Timo Seitz das ein oder andere Mal. Im Spiel nach vorne fehlten dem gut mitspielenden FCA jedoch noch die zündenden Ideen. So waren zwingende Torchancen noch eine Seltenheit.

Das sollte sich mit Beginn der zweiten Halbzeit aber ändern. Das Spieltempo blieb hoch, wobei der FCA sich immer mehr Spielanteile erarbeitete. Gruppenliga-Trainer Sebastian Heß sorgte mit einigen gefährlichen Linksschüssen für Torgefahr, einer davon klatschte an den Pfosten des Gästetores. Die DJK/SSG konzentrierte sich nun mehr auf die Defensivarbeit und kam nur vereinzelt per Konter vor das FCA-Tor. Beim FCA sorgte die Einwechslung von Philipp Ehmig noch mal für Schwung im Offensivspiel. Gute Freistoßpositionen vor dem Darmstädter Strafraum konnten die Hausherren leider nicht nutzen bzw. der Ball verfehlte nur knapp das gegnerische Tor. In der Schlussphase ging es noch mal hoch her. Zunächst erhöhten die Gäste nach einem Konter durch Moog (66. Min.) auf 2:0, drei Minuten später traf Philipp Ehmig auf Flanke von Sebastian Heß zum 1:2-Anschlusstor. In der Nachspielzeit traf Babic per Freistoß zum Endstand von 3:1 für die DJK/SSG.

Für den FCA waren im Einsatz: D. Wenz – C. Loenborg, T. Seitz, A. Rothermel – A. Weimer, A. Urfels, Chr. Schäfer, T. Faber, J. Fricker – S. Heß, T. Kreissl.
Eingewechselt: A. Plößer, Ph. Ehmig, S. Köhler.

Das für kommenden Freitag (2.) geplante Spiel bei RW Darmstadt wurde gestern abend abgesagt.

                                                                                                  Bericht: A.R.




Datum heute
Genaue Uhrzeit