FC Alsbach

  Startseite   |  Sitemap   |  Impressum   |  Kontakt   |  Suche   |  Feedback   |  Datenschutz   |
Startseite
Datenschutz
Online-Werbepartner
Rund um den FCA
Der Verein
1. Mannschaft
1b-Mannschaft
Spielplan
Ergebnisse Kreisl. B-Darmst.
Tabelle B-Liga
Spielberichte
Saison 21/22
Saison 20/21
Saison 19/20
Saison 18/19
Saison 17/18
Saison 16/17
Saison 15/16
Saison 14/15
Saison 13/14
Saison 12/13
Saison 11/12
Saison 10/11
Saison 09/10
Saison 08/09
Statistiken
Teamfoto
Kader
Archiv
Junioren 21/22
Alte Herren
Links




Bild von A.R.

Sonntag, 13.11.11 15.  Spieltag


FC Alsbach 1b



Darmstädter TSG 46

1:2 (0:1)


Bilder zum Spiel (von R.S.) ... hier


Knappe Heimniederlage gegen die 46er - Marco Wisnewski mit 100. Pflichtspieleinsatz

Nach drei Heimsiegen in Serie musste sich die FCA 1b am Sonntag den Gästen von der Darmstädter TSG 46 knapp mit 1:2 geschlagen geben. Der Tabellenvierte aus Darmstadt erwischte einen Blitzstart und ging bereits nach zwei Spielminuten durch den Kopfballtreffer von Zimmermann in Führung. Fortan entwickelte sich eine ereisnisarme Partie.

Erst nach der Pause übte der FCA mit zwei frischen Offensivkräften mehr Druck auf das Gästetor aus, ohne sich jedoch in der Offensive entscheidend durchsetzen zu können. Die spiel- und technisch starke TSG startete gegen die aufgerückte FCA-Defensive immer wieder gefährliche Konterangriffe. FCA-Tormann Marco Wisnewski hielt den FCA in seinem 100. Pflichtspieleinsatz für den FCA mit starken Paraden weiter im Spiel, war beim zweiten Gegentor von Ertunc in der 81. Min. jedoch chancenlos. Der Anschlusstreffer von Conny Becker im Nachschuss in der 89. Min. kam zu spät für die über weite Strecken harmlosen Hausherren.

Der Spielfilm (von A.R.):

2. Min. Wieder ein frühes Gegentor für den FCA. Nach einem Eckball verlängert TSG-Spieler Zimmermann den Ball per Kopf ins lange Eck zum 1:0 für die Gäste

25. Min. Annähernd eine Tormöglichkeit für den FCA. Conny Becker kommt aus knapp 25 Metern zum Torabschluss, seinen noch leicht abgefälschten Flachschuss kann TSG-Keeper Scholz parieren

nach 30 Min. bisher eine ereignisarme Partie, FCA leistet sich immer wieder Ballverluste in der Vorwärtsbewegung, stellt die Räume im Defensivverbund aber gut zu

42. Min. Ein Torschuss von TSG-Spieler Ertunc geht knapp am FCA-Tor vorbei

45.+2 Min. Björn Aßmus setzt einen Freistoß aus knapp 30 Metern auf die Latte des Gästetores. TSG-Tormann Scholz greift nicht ein.

Doppelwechsel beim FCA in der Halbzeitpause. Merzak ersetzt Krauss und Simon Schäfer kommt für Jäger in die Partie


48. Min. Der FCA übt bedingt durch die Wechsel mehr Druck auf das Gästetor aus. Björn Aßmus kommt in gute Schussposition, zielt aber deutlich am TSG-Tor vorbei.

50. Min. Auf der Gegenseite kommt Voglis freistehend zum Torabschluss verzieht aber ebenso deutlich

56. Min. FCA-Torman Marco Wisnewski klärt einen Alleingang von Karaburun

57. Min. Dritter Wechsel beim FCA. Krebs kommt für Faber ins Spiel

59. Min. Erneut Wisnewski ist bei einem Schuss von Seipel zur Stelle und kann abwehren

65. Min.  Ein Drehschuss von Voglis geht abgefälscht knapp am FCA-Tor vorbei. Den anschließenden Eckball köpft Hippe ebenso am Tor vorbei

Der FCA kann keinen Druck mehr auf das TSG-Tor ausüben. Die Gäste zeigen nun ihre spielerische und technische Klasse.

72. Min. Ein Heber von Merzak senkt sich hinter das Darmstädter Tor  

77. Min. Ertunc taucht alleine vor FCA-Tormann Marco Wisnewski auf, doch der FCA-Tormann kann stark abwehren

79. Min. Erneut Ertunc scheitert an Wisnewski, den Abpraller setzt Hanke an die Latte des FCA-Tores

81. Min. Jetzt ist er drin! Ertunc lässt dieses Mal Wisnewski keine Abwehrchance und vollendet zum 2:0 für die TSG

89. Min. Der späte Anschlusstreffer für den FCA, leider zu spät um dem Spiel noch mal eine Wende zu geben. Conny Becker scheitert zunächst am TSG-Schlussmann, den Nachschuss versenkt er im Tor.

FAZIT: Für den FCA war gegen die wenig überzeugenden Gäste durchaus mehr drin, jedoch fehlte es vor allen Dingen an der Durchschlagskraft in der Offensive, um Punkte in die Alsbach behalten zu können

Für den FCA spielten: Wisnewski M. - Schuchmann, Kalla, Lamm N., Silberreiss C. - Krauss (46. Merzak), Aßmus, Faber (57. Krebs), Becker, Jäger (46. Schäfer S.) - Gencer T.
Ersatz: Wisnewski P. (Tor), Karnetzke und Reichardt.
Tore: 0:1 Zimmermann (2.), 0:2 Ertunc (81.), 1:2 Becker (89.).
Zuschauer: 30