FC Alsbach

  Startseite   |  Sitemap   |  Impressum   |  Kontakt   |  Suche   |  Feedback   |  Datenschutz   |
Startseite
Datenschutz
Online-Werbepartner
Rund um den FCA
Der Verein
1. Mannschaft
Spielplan
Ergebnisse Gruppenliga
Tabelle Gruppenliga
Bitburger Kreispokal 22/23
Spielberichte
Saison 21/22
Saison 20/21
Saison 19/20
Saison 18/19
Saison 17/18
Saison 16/17
Saison 15/16
Saison 14/15
Saison 13/14
Saison 12/13
Saison 11/12
Saison 10/11
Saison 09/10
Saison 08/09
Statistiken
Teamfoto
Kader
Bildergalerie 19/20
Archiv
1b-Mannschaft
Jugendabteilung 22/23
Alte Herren
Links




Bild von P.S.

Sonntag, 21.04.13 29. Spieltag


FC Alsbach

-

FV Bad Vilbel



3:1 (2:1)


Bilder zum Spiel (Homepage von Karolina Wolf): ... hier
  
Bilder (von P.S.): ... hier



Dritter Sieg in Folge für den FCA - Glückliches 3:1 gegen Bad Vilbel

Durch den 3:1-Heimsieg gegen die Gäste vom FV Bad Vilbel konnte der FCA seine Siegesserie in der Verbandsliga weiter fortsetzen und sich weiter von den unteren Tabellenplätzen absetzen. Aufgrund der Spielanteile war es am Ende ein glücklicher Sieg für den FCA, der erneut mit einer geschlossen starken Mannschaftsleistung aufwartete. Daneben waren Tormann Schneider und Doppeltorschütze Remmers entscheidende Garanten für den dritten Sieg in Folge.

Von dem Schock der frühen Führung der Kurstädter durch Nuh Uslu erholte sich der FCA recht schnell und kam durch das direkt verwandelte Freistoßtor von Remmers nur vier Minuten später zum Ausgleich. Eine Flanke von Heß verlängerte FV-Spieler Bernhardt in der 33. Min. unfreiwillig zum Führungstor für den FCA. Die technisch versierten Gäste kombinierten in der Folge weiter gefällig und hatten vor allen Dingen in der 2. Halbzeit deutlich mehr Ballbesitz als der FCA, der sichtlich Probleme mit dem Kurzpassspiel des FV hatte. Zweimal musste FCA-Tormann Schneider mit starken Paraden in der 2. Halbzeit den Ausgleichstreffer gegen die Torabschlüsse von Nuh Uslu und Sejodivic verhindern. Eine schöne Einzelaktion von Remmers wurde in der 79. Min. regelwidrig von FV-Abwehrspieler Albert gestoppt und es gab folgerichtig Elfmeter, den der gefoulte selbst sicher zum 3:1-Endstand verwandelte. Das Team um Trainer Stephan Lerch belegt nun mit 37 Punkten den 9. Tabellenplatz.

Bereits am Mittwoch (24.) trägt der FCA das Nachholspiel beim SV Darmstadt 98 II aus. Anstoß im Heag-Stadion ist um 20:00 Uhr.


Der Spielfilm (von L.T.):

 

5. Min. Die Gäste starten mit der ersten Tormöglichkeit gut in die Partie. Kapitän Nuh Uslu’s Schuss aus zentraler Position stellt FCA-Tormann Schneider jedoch vor keine großen Probleme

 

12. Min. Nach einem Ballverlust von FCA-Stürmer Manga Mbou in der eigenen Hälfte wird der Ball auf Nuh Uslu durchgespielt und der trifft aus abseitsverdächtiger Position zum 1:0 für die Kurstädter

 

16. Min. Nur kurze Zeit später der Ausgleich für den FCA. Remmers trifft aus 20 Metern mit einem direkt verwandelten Freistoß in den Winkel des Gästetores zum 1:1

 

33. Min. Kurz ausgeführte Ecke von Heß auf Remmers, der den Ball auf wieder auf Heß zurücklegt, dessen scharfe Flanke wird vom Bad Vilbeler Bernhardt per Kopf unhalbar ins eigene Tor verlängert. 2:1 für den FCA!

 

38. Min. Schöne Kombination der Gäste über Bauscher und Uslu durch die komplette FCA-Abwehr. Am Ende trifft Uslu den Ball nicht richtig und FCA-Tormann Schneider kann halten

 

 

55. Min. Nach einer Flanke von Uslu verpasst Sejdovic den Ball am langen Pfosten nur knapp

 

56. Min. Starke Parade von FCA-Tormann Schneider aus kurze Distanz gegen den Schuss von Uslu

 

66. Min. Der erste Wechsel beim FCA. Gencer ersetzt Manga Mbou

 

68. Min. Erneut muss FCA-Tormann Schneider den Ausgleichstreffer verhindern. Zunächst kann er einen Schuss von Uslu aus dem Rückraum nach vorne abwehren, den Nachschuss von Sejdovic kann er ebenfalls bravourös abwehren

 

79. Min. Remmers geht energisch in den gegnerischen Strafraum und kann vom Bad Vilbeler Albert nur per Foulspiel gebremst werden. Den fälligen Strafstoß verwandelt Remmers selbst sicher zum 3:1 für den FCA.

 

88. Min. Thomas von Nida feiert sein Debut in der 1. Mannschaft des FCA. Für ihn geht Wanitschek vom Feld.

 

90.+ Min. Nochmals eine hochkarätige Tormöglichkeit für den FCA durch von Nida nach feinem Zusammenspiel mit Gencer, der Ball geht knapp am Tor vorbei.


Für den FCA spielten: Schneider - Mohr L., Peter, Fricker, Kubatz - Remmers, Ehmig W., Heß S., Wanitschek (88. von Nida) - Nauth, Manga Mbou (66. Gencer).
Ersatz: Morgenstern (Tor) und Ghawas. 
Tore: 0:1 Nuh Uslu (11.), 1:1 Remmers (15.), 2:1 Eigentor Bernhardt (33.), 3:1 Remmers (79., Foulelfmeter).
Zuschauer: 70